In unserem Schulprofil fest verankert ist die Leseförderung -Schülerinnen und Schüler zum Lesen zu motivieren, ihnen Freude am Umgang mit Literatur zu vermitteln.

In Kooperation mit der Gemeindebücherei Bobenheim-Roxheim  (Leitung Frau Masih) gehen auch dieses Jahr wieder die Klassenleitungen der neuen 5. Klassen mit ihren Schülerinnen und Schülern in die Bücherei. Bei diesem ersten Besuch werden die SchülerInnen mit Bibliotheksausweisen ausgestattet, um im Rahmen des Deutschunterrichts in regelmäßigen Abständen Bücher ausleihen zu können.

Den Anfang machte am 29. September die Klasse 5 a, die im Rahmen eines Unterrichtsgangs zur Bücherei wanderte.

Dort angekommen, erhielten die Schülerinnen und Schüler nicht nur ihren Büchereiausweis, sondern hörten zusätzlich einen kleinen Vortrag und erhielten Informationen zur Bücherei.

Zu guter Letzt starteten die Schülerinnen und Schüler eine Ralley durch die Bücherei, bevor sie mit ihren neuen Ausweisen direkt erste Bücher aussuchen und entleihen konnten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Masih und Herrn Eckhardt für die gelungene Veranstaltung und freuen uns auf weitere Besuche in der Gemeindebücherei Bobenheim-Roxheim!