Alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 hatten in den letzten Wochen Gelegenheit mit dem Bau von LEGO (LEGO Education) Themenbereiche aus dem Nawi-Unterricht zu vertiefen.

Zu Beginn des jeweils 4-stündigen Projektes konnten sie sich ganz praktisch mit Zahnrädern auseinandersetzen. Sie verglichen die Geschwindigkeit der unterschiedlich großen Zahnräder und die Richtungen, in die sie sich drehten.

Dann ging es an den Bau der Modelle. In Partnerarbeit baute jeder der Partner einen Teil des Modells. Wenn beide richtig gebaut hatten, passten die Teile zusammen und das Modell funktionierte!

Passend zu den unterrichteten Themen bauten sie eine Briefwaage oder eine Kehrmaschine.

Das Fazit der Schülerinnen und Schüler:

Das war cool!

Wir konnten etwas selbst machen!

Ein anderer Unterricht!

Welches Modell bauen wir nächstes Jahr?

 

Dies wurde durch das Ministerium im Rahmen der Mint-Strategie möglich, indem uns die LEGO-Education-Kisten finanziert wurden.