Endlich war es wieder soweit! Am letzten Donnerstag im Oktober feierten die Schüler der 5. und 6.Klassen eine Halloweenparty in der Pausenhalle der Realschule plus. Liebevoll dekoriert und durchgeführt wurde sie von den Mädchen der Klasse 10a sowie den DJs des Schülerradios „Sound 14s“.

Ca. 50 Schülerinnen und Schüler,  toll verkleidet als Hexen, Geister, Vampire, Skelette oder Untote kamen zur Party. Bei lustigen Partyspielen wie Reise nach Jerusalem , Mumienwickeln und Apfeltauchen sowie ausgelassenen Tänzen verging die Zeit wie im Flug. Sehr beliebt war ein Flashmob , bei dem alle mitmachten. Die Mädchen der 10a zeigten auch ein paar Zumba-Tänze. Kostenlose  Getränke und viel Süßes sorgten ebenfalls für gute Laune. Die besten Kostüme wurden am Ende prämiert.  Besonders cool fanden die Schülerinnen und Schüler, dass ihre Klassenlehrerinnen mit dabei waren und so toll mit ihnen getanzt und gefeiert haben.