Im Rahmen des Nawi-Unterrichtes konnte die 5a mit Hilfe der Handymikroskope einen vergrößerten Einblick in ihre Umwelt bekommen. Diese Handymikroskope wurden zum Einen von der Schule angeschafft und zusätzlich vom Ministerium im Rahmen der Mint-Strategie der Schule zur Verfügung gestellt.

Die Schülerinnen und Schüler betrachteten mittels dieser Geräte, die eine digitale Aufnahme auf ein mobiles Endgerät ermöglichen, alles, was ihnen unter die Finger kam.