Tel.: 06239 92670 --- Fax: 06239-926724 --- Grünstadter Straße 6 - 67240 Bobenheim-Roxheim sekretariat@realschuleplus-bobrox.de

banktour-300x146

Kurz vor dem Schulabschluss ist nicht nur die Frage nach einem passenden Ausbildungsberuf wichtig, auch die Eröffnung des ersten eigenen Gehaltskontos steht bevor. Durch die vielen Angebote der Banken ist es für Jugendliche nicht immer einfach, den Überblick zu bewahren und das passende Girokonto zu finden.

Aus diesem Grund veranstaltet die Verbraucherzentrale in diesem Jahr die Bankentour, welche durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gefördert wird. Ziel ist es, die zukünftigen Schulabgänger auf die eigenen Bankgeschäfte nach ihrer Schulzeit vorzubereiten. Dazu sollen sie sich eigenständig informieren, die gesammelten Informationen auswerten und Angebote vergleichen.

Durch die Unterstützung der Bernd-Jung-Stiftung und der Verbraucherzentrale besuchten Schüler/innen der 9. und 10. Klassen fünf verschiedene Kreditinstitute mit einem selbst erarbeiteten Fragenkatalog. Was kostet ein Girokonto? Welche Leistungen sind inklusive? Was kann ich mit meiner Girokarte alles machen? Was muss ich beim Online-Banking beachten? Solch wichtige Aspekte aus dem Fragenkatalog wurden nach der Tour im Unterricht besprochen und ausgewertet.

Im Anschluss präsentierten die einzelnen Gruppen ihre Ergebnisse und berichteten dabei über positive und negative Erfahrungen, welche sie bei der Tour sammelten.

Hierbei bemerkten die Schüler/innen schnell, dass die Banken vielfältige Produkte anbieten und gleichzeitig durch unterschiedliche Anreize versuchen, Jugendliche als Kunden zu gewinnen. Aus diesem Grund lohnt es sich, die Angebote gewissenhaft zu vergleichen, damit man für sich die richtige Entscheidung trifft.